Büroumzug – Planung

Ein Büroumzug ist immer ein sehr aufregendes und spannendes Projekt, um nicht unnötige Fehler zu machen sollte ein Büroumzug gut organisiert sein:

  • Kündigen Sie den aktuellen Mietvertrag rechtszeitig
  • Benachrichtigen Sie alle, die in und mit Ihrem Unternehmen arbeiten
  • Ändern Sie die Firmenadresse in allen relavanten Register
  • Informieren zu das Finanzamt und Ihren Steuerberater über den Umzug

Büroumzug – wir helfen Ihnen dabei

Damit bei Ihrem Büroumzug Ihre Mitarbeiter nicht unnötig beinträchtigt werden, lohnt es sich immer Umzugsunternehmen zu beauftragen.

Ihre Mitarbeiter können somit beruhigt ihren Aufgaben nachgehen. Wir haben mehrere Jahre Erfahrung mit Büroumzüge und unsere Mitarbeiter sind besonders darauf geschult Büros umzuziehen, wir besitzen auch die richtigen Werkzeuge um Ihre Büroausstattung behutsam und ohne Schäden zu transportieren.

Die richtige Zeit für ein Büroumzug

Wir empfehlen immer ein Büroumzug am Wochenende durchzuführen, wo die Büros sowiese geschlossen sind, ein Büroumzug ist meistens übers Wochenende komplett umgezogen und Sie können ohne Betriebsunterbrechungen am Montag weiter arbeiten.

Mehr Informationen  Seniorenumzüge